Über mich

Ich bin mit voller Leidenschaft Internist, Kardiologe und Sportarzt und die lateinische Redewendung

Mens sana in corpore sano – „ein gesunder Geist in einem gesunden Körper“

leitete meinen bisherigen Werdegang. Meine Zeit als Leistungssportler hat mich für immer geprägt. Aber sehen Sie doch selbst.

IMG_0248

 

Internist und Sportarzt OA Dr. Philipp Lopatka

Per aspera ad astra, wörtlich: „durch das Raue zu den Sternen“, ist eine lateinische Redewendung; sie bedeutet: „Durch Mühsal gelangt man zu den Sternen“.

 

Curriculum vitae

  • 1990-1994 Volksschule Penzendorf
  • 1994-1998 Unterstufe BG Hartberg
  • 1998-2002 Oberstufe BG Hartberg
  • 2002-2003 Bundesheer Jägerbataillon 19/Pinkafeld
  • 2003-2009 Studium an der Medizinischen Universität-Graz
  • 2003-2009 Leistungsstipendium (1-3 Abschnitt)                                                                                                     
  • 2008-2009 Diplomand bei Univ. Prof. Dr. Schwaberger

Diplomarbeitsthema:

Darstellung und Interpretation des aerob-anaeroben Übergangs in der sportmedizinischen Leistungsdiagnostik

  • 06.2009        Studienabschluss unter den 5 Besten Jahrgang 2003
  • 09-10. 2009 Lehrpraxis für Innere Medizin bei Prof. Dr. Müller
  • 2010-2012   ÖÄK Diplom für Sportmedizin
  • 2010-2012   ÖÄK Diplom für Notfallmedizin
  • 2010-2013   Turnusarzt bei den Barmherzigen Brüdern Wien, AKH-Wien/Göttlicher Heiland/St. Anna Kindersp.                                                                                      
  • Seit 04.2013 Arzt für Allgemeinmedizin

 

  • 05-09. 2013  Sekundararzt in der Notfallaufnahme UK Tulln    
  • Seit 03.2013 Notarzt Rotes Kreuz Tulln    
  • Seit 01.2014 Sportarzt im IMSB Consult GmbH
  • Seit 10.2014 Tutor Gesundh.- und Krankenpflegesch. UK Tulln
  • Seit 11.2014 Belegarzt in der Privatklinik Döbling
  • Seit 12.2014 Diabetes Ambulanz UK Tulln
  • 2016-2019    Praxisvertretung Dr. Schuberth (Hausarzt)
  • 2013-2018    Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin
  • Seit 07.2017 Notarzttätigkeit ASB und Rotes Kreuz Purkersdorf
 
  • Seit 12.2018 Facharzt für Innere Medizin

 

  • 01-10.2019   Oberarzt an der Abt. für Innere Medizin – UK Tulln 
  • 02-12.2020   Wahlarztordination für Innere Medizin–1030 Wien
  • Ab 02.2021   Wahlarztordination für Innere Medizin – 3452 Atzenbrugg
  • Ab 11.2019   Oberarzt an der Abt. für Innere Medizin 1 – UK Krems 

 

  • 10.2021         Verleihung Additivfach Kardiologie
  • Ab 11.2021   Additivfach: Intensivmedizin und Notfallmedizin 

Sonstige Tätigkeiten

  • Vortragstätigkeiten auf nationalen und internationalen Kongressen zu Themen wie z.B. Bewegung, Ernährung, Blutfettstoffwechsel- als auch Blutzuckerstoffwechselstörungen. 
  • Beratende Tätigkeiten für Firmen wie Astra Zeneca, Boehringer Ingelheim, Eli Lilly,  Menarini, Novartis, Novo Nordisk,  Servier. 

Diplome

  • 2010-2012   ÖÄK Diplom Sportmedizin
  • 2010-2012   ÖÄK Diplom Notfallmedizin
  • 2015              ÖÄK Diplom Echokardiographie

Hobbies

  • Laufen (Österreichischer Meister Staffel-Crosslauf 2000,  3.Platz bei den österreichischen Jugendmeisterschaften im 2000m Hindernislauf 2005, 12-facher steirischer Meister auf Mittelstreckendistanzen (Allgemeine Klasse, Jugend, Junioren),  Sydney Marathon 2018 
  • Triathlon, Mountainbike, Rennradfahren, Schwimmen, Laufen, Fitness, Lesen, Museen
  •  

    Mit vollem Elan
  •  

    Meine Medaillensammlung österreichischer Meisterschaften
  •  

    Sydney Marathon 2018